So pflanzen Sie Narzissen und Osterglocken

So pflanzen Sie Narzissen und Osterglocken

Narzissen und Osterglocken sind die Geburtsblumen des Monats März und der Inbegriff des Frühlingsbeginns. Befolgen Sie diese einfachen Schritte unserer praktischen Pflanzanleitung für Narzissen und Sie werden im Frühjahr mit einer üppigen Blütenpracht fröhlicher Narzissen und Osterglocken belohnt.

Narzissen und Osterglocken Zwiebeln


PFLANZANLEITUNG FÜR NARZISSEN UND OSTERGLOCKEN

Es gibt mehr als 13.000 verschiedene Narzissensorten, aber bei DutchGrown haben wir die mühselige Vorarbeit bereits für Sie erledigt und die besten, hochwertigsten Sorten ausgewählt, die Sie mit reicher Blüte belohnen. In unserem Sortiment an Elite-Blumenzwiebeln führen wir sogar einige seltene und exotische Sorten. Stöbern Sie in aller Ruhe in unserem Angebot an Narzissenzwiebeln und lassen Sie sich von uns zur perfekten Frühlingskomposition inspirieren.

WIE PFLANZT MAN NARZISSEN?

Wie heißen sie nun richtig? Die einen sagen Narzisse, die anderen Osterglocke ... Hier die Erklärung: Narzisse ist der botanische, lateinische Name, der häufiger verwendet wird, und Osterglocke ist die umgangssprachliche Bezeichnung. Genau genommen sind aber beide richtig.

Narzissenzwiebeln sind ein Geschenk für jeden Garten. Sie sind extrem einfach zu pflanzen, vermehren sich gut und kommen Jahr für Jahr zahlreicher wieder. Zudem wehren Narzissenzwiebeln Eichhörnchen und andere Nagetiere auf natürliche Weise ab. Damit sind sie die ideale Wahl, wenn Sie ein Problem mit lästigen kleinen Tieren hatten, die Ihre Blumenzwiebeln bisher gern zum Mittagessen verspeist haben.


Narzissen Osterglocken Tahiti

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Pflanzen von Narzissen und Osterglocken

  1. Narzissenzwiebeln werden im Herbst vor dem ersten Bodenfrost gepflanzt. Wählen Sie einen überwiegend sonnigen oder einen halbschattigen Standort mit einem gut durchlässigen Boden aus, in dem sich keine Staunässe bildet.
  2. Graben Sie ein rund 15 cm tiefes Loch (die Faustregel beim Pflanzen von Blumenzwiebeln lautet, dass die Zwiebeln mindestens mit doppelt so viel Erde bedeckt sein sollten, wie sie groß sind). Setzen Sie die Blumenzwiebel hinein und bedecken Sie sie mit Erde. Achten Sie darauf, dass Sie die Blumenzwiebel richtig herum einsetzen. Narzissenzwiebeln erinnern an eine kleine Speisezwiebel mit einem leicht spitz zulaufenden Ende. Manchmal wachsen drahtige Wurzeln aus der Unterseite. Beim Einpflanzen muss das spitze Ende nach oben schauen.
  3. Lassen Sie in Blumenbeeten etwa 12-15 cm Abstand zwischen den einzelnen Blumenzwiebeln. In Pflanzgefäßen können Sie sie etwas enger zusammen einsetzen.
  4. Gießen Sie den Standort nach dem Anpflanzen gut, sodass sich die Erde über den Blumenzwiebeln setzt.
  5. Narzissen blühen im Frühjahr. Geben Sie den Pflanzen nach der Blüte Zeit zu wachsen, bis sie absterben. Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, sie eher herunterzuschneiden, denn sie brauchen nach der Blüte Zeit, um Energie für die Blüte des kommenden Jahres in den Blumenzwiebeln einzuspeichern.
  6. Lassen Sie Narzissenzwiebeln den Winter über im Boden, damit sie ihre benötigte winterliche Kältephase bekommen, um im nächsten Frühjahr wieder zu blühen.

Narzissen und Osterglocken aus Holland


NARZISSEN IN PFLANZGEFÄSSEN PFLANZEN

Auch in Töpfen und Pflanzgefäßen wachsen Narzissen gut und sind ein zauberhafter Anblick. Pflanzen Sie sie genauso tief – mindestens mit doppelt so viel Erde bedeckt, wie sie groß sind –, allerdings können Sie die Zwiebeln dichter setzen. Sie können die Zwiebeln auch schichten. Dadurch erhalten Sie eine üppigere, vollere Frühlingspräsentation. Einige Sorten, zum Beispiel Tazettennarzissen, wurden speziell für den Innenbereich gezüchtet. Ein Topf in voller Blüte erfüllt den ganzen Raum mit seinem Duft.

Dehnen Sie die Narzissensaison auf zwei oder sogar drei Monate aus, indem Sie Sorten auswählen, die zu Beginn, Mitte und Ende des Frühjahrs blühen. Eine größere Vielfalt erreichen Sie, wenn Sie Schneeglöckchen, Krokusse, Tulpen und andere Frühlingsblumen mit Narzissen kombinieren. Im nächsten Frühjahr können Sie sich dann an dem herrlichen Spektakel an Formen und Farben erfreuen.

Stöbern Sie in unserem gesamten Sortiment an Narzissenzwiebeln, die im Herbst gepflanzt werden