Pflanzhinweise: So pflanzen Sie Fritillarien

Pflanzhinweise: So pflanzen Sie Fritillarien

Fritillarien sind die heimlichen Helden des Gartens. Seit hunderten von Jahren zieren sie bereits in aller Stille Gärten und Wiesen. Es gibt diese verkannten Exoten in einer breiten Vielfalt an Farben, Mustern, Formen und Größen, und sie verdienen eindeutig mehr Aufmerksamkeit in Gärten und Landschaften. Befolgen Sie unsere einfache Anleitung zum Pflanzen von Fritillarien und überzeugen Sie sich selbst von ihrer Schönheit.

Kaiserkrone - Fritillarien Zwiebeln


Fritillarienzwiebeln pflanzen:

Befolgen Sie unsere einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Pflanzen von Fritillarienzwiebeln:

  1. Fritillarienzwiebeln werden im Herbst vor dem ersten Bodenfrost gepflanzt. Wählen Sie einen sonnigen Standort mit einem gut durchlässigen Boden aus.
  2. Fritillarienzwiebeln unterscheiden sich von den typischeren zwiebelförmigen Blumenzwiebeln, denn sie sind rundlich und haben oft einige Wurzeln an der Basis und eine Spitze oder Vertiefung an der Oberseite. Manche Sorten haben an der Oberseite statt einer Spitze ein Loch. Dort saß der Stiel der letzten Blüte und das ist völlig normal, auch wenn es ungewöhnlich aussieht. Fritillarienzwiebeln sollten mit der Spitze, der Vertiefung oder dem Loch nach oben und den Wurzeln nach unten eingesetzt werden.
  3. Folgen Sie beim Einpflanzen von Fritillarienzwiebeln der Faustregel, die besagt, dass die Zwiebeln mindestens mit doppelt so viel Erde bedeckt sein sollten, wie sie groß sind. Setzen Sie die Blumenzwiebel hinein und bedecken Sie sie mit Erde.
  4. Lassen Sie zwischen den einzelnen Blumenzwiebeln einen Abstand von etwa 10 cm. In Pflanzgefäßen können Sie sie etwas enger zusammen einsetzen.
  5. Gießen Sie den Standort nach dem Anpflanzen gut, sodass sich die Erde über den Blumenzwiebeln setzt.
  6. Fritillarien blühen im Frühjahr. Lassen Sie die Pflanzen eine Weile ruhen, nachdem die Blüten verwelkt sind. In dieser Zeit müssen Sie sie kaum gießen. Auch die Blätter werden gelb und verwelken. Zu diesem Zeitpunkt können Sie entscheiden, ob Sie etwas Ordnung hineinbringen und die alten Blätter entfernen oder der Natur ihren Lauf lassen.

Stöbern Sie in unserem gesamten Sortiment an Fritillarienzwiebeln, die im Herbst gepflanzt werden